GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für mietsachen


1. GÜLTIGKEIT

Dieses Angebot ist nur 14 Tage gültig.


2. MIETZEITRAUM

Der Mietzeitraum beginnt mit Übergabe der gemieteten Gegenstände und endet mit Rückgabe der Mietgegenstände. Der Zeitraum der Mietzeit wird vorher festgelegt. Falls die gemieteten Artikel nicht im vereinbarten Verleih-Zeitraum zurückgegeben werden, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe.

Jeder weitere Tag wird Euch vollwertig in Rechnung gestellt.


3. Anzahlung

Eine Anzahlung von 50% ist erforderlich, um unsere Dienstleistungen zu sichern. Bei Widerrufen des Auftrages später als 14 Tage nach erfolgter Anzahlung kann diese nicht zurückgezahlt werden. Erfolgt die Anmietung weniger als 30 Tage vor Mietbeginn ist der Rechnungsbetrag zzgl. Kaution sofort fällig.


4. Restzahlung

Die Zahlung des restlichen Betrages muss spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung erfolgen.


5. Haftung, Gewährleistung, Rückgabe

Bitte beachte, dass gemietete Sachen zurückgegeben werden müssen.

Die Mietgegenstände sind nicht versichert. Die Haftung geht auf den Mieter über, sobald dieser die angemieteten Gegenstände in Empfang nimmt. Der Mieter haftet während der Mietdauer für alle Schäden, die aus der Benutzung der Mietgegenstände resultieren. Bei Beschädigung, Bruch oder Verlust ist der Mieter verantwortlich.

Die Rücknahme erfolgt unter Vorbehalt, da exakte Fehlmengen erst nach abgeschlossener Reinigung ermittelt werden können. Beschädigte oder fehlende Gegenstände werden mit dem Einkaufspreis der Sache in Rechnung gestellt und von der vom Mieter geleisteten Kaution in Abzug gebracht. Der Mieter haftet dem Vermieter gegenüber für Ansprüche Dritter, die dieser wegen Schäden, die aus der Benutzung resultieren, gegen den Vermieter geltend machen.

Bei Lieferung der Mietartikel muss der Mieter die Bestellung auf Vollständigkeit und Tauglichkeit kontrollieren. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden geliefert, so sind diese Transportschäden durch den Mieter sofort beim Zusteller zu reklamieren und dem Vermieter unverzüglich per Email oder Telefon mitzuteilen. Der Mieter hat jede während der Mietdauer auftretende Beschädigung, Veränderung, Zerstörung, Diebstahl oder Verlust unverzüglich mitzuteilen. Schäden an den Mietartikeln oder fehlende Mietartikel können sonst nach Rücksendung nicht berücksichtigt werden.

Die Nacherfüllung erfolgt nach Wahl des Mieters durch Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung. Der Mieter verpflichtet sich eine angemessene Nachfrist zu setzen.


6. Lieferung/ Abholung

Liefertermine sind nur verbindlich, wenn sie ausdrücklich in der Auftragsbestätigung vermerkt sind. Die Mietgegenstände können nach Terminvereinbarung kostenfrei in unserem Lager abgeholt werden. Auf Wunsch liefern wir die Mietgegenstände auch zu Ihrer Veranstaltung und holen diese wieder ab. Der Preis berechnet sich entsprechend der Entfernung per KM.

Bei der Lieferung und Abholung der angemieteten Gegenstände hat der Mieter dafür Sorge zu tragen, dass er selbst oder eine von ihm bevollmächtigte Person die Ware in Empfang nehmen kann. Bei Übernahme der Gegenstände muss der Mieter die Mietgegenstände umgehend kontrollieren und Beschädigungen und eventuelle Fehlmengen melden.

Sollte niemand zur vereinbarten Zeit antreffbar sein, muss ein neuer Liefer-/Abholtermin vereinbart werden und der bereits erfolgte Lieferversuch wird in Rechnung gestellt.

Die Rückgabe muss in den für die Mietgegenstände vorgesehenen Verpackungen erfolgen.


delivery date only valid if stated in invoice. they can come fetch from storage space or delivered. on delivery, client will be charged per km. if client not there on delivery, someone needs to be there and check the things. if they are


7. Reinigung

Unser Geschirr und Besteck sind nicht spülmaschinentauglich und werden von uns nur per Hand gereinigt. Um Schäden zu vermeiden reicht es, das Geschirr und Besteck lediglich mit Wasser abzuspülen, grobe Speisereste zu entfernen und an uns zurückzugeben. Nachträgliche Reinigungskosten aufgrund des Entfernens von groben Speiseresten etc. stellt On Cloud Bloom Euch mit 0,50 EUR je betroffenem Besteck-/Geschirrteil in Rechnung.

Kerzenständer/Teelichthalter/Vasen und andere Dekosachen sind grob von Verschmutzungen zu reinigen. Hierfür dürfen keine scharfen oder spitzen Gegenstände verwendet werden, da diese sonst verkratzen. Nachträgliche Reinigungskosten aufgrund des Entfernens von Wachsresten, Verschmutzungen etc. stellt On Cloud Bloom Euch mit 1,50 EUR je betroffener Sache in Rechnung.


8. SICHERHEITSLEISTUNG

Eine Sicherheitsleistung wird abhängig vom Auftragswert berechnet. Die Sicherheitsleistung ist verpflichtend und wird, sofern alle Mietsachen vollständig, sauber und unbeschädigt an On Cloud Bloom zurückgegeben wurden, innerhalb von 10 Werktagen nach der Veranstaltung zurückerstattet. Gebt uns für einen reibungslosen Ablauf hierfür bitte Eure Bankdaten.


9. Zustimmung

Mit Leistung der Anzahlung akzeptiert Ihr diese Geschäftsbedingungen.


10. Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Überweisung der Anzahlung ohne Angabe von Gründen per E-Mail widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

email: info@oncloudbloom.com


Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Jing Xi Giard | IBAN: DE12 1203 0000 1062 2584 60 | BIC/SWIFT: BYLADEM1001

Steuernummer: 37/307/02196

Addresse: Jing Xi Giard, Invalidenstraße 153, 10115 Berlin